Oldtimerservice Korsch

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Strahlarbeiten / Druckstrahlen

Drucken PDF

Um größere Werkstücke kostengünstig zu entlacken / entrosten empfiehlt sich das Druckstrahl-Verfahren. Um immer gleich bleibende Oberflächen zu schaffen, verwenden wir sehr feines Einwegstrahlmittel.

Im Gegensatz zu Industrie-Strahlbetrieben, verwenden wir weniger Druck, kleinere Strahldüsen-Durchmesser und wesentlich feineres Strahlmittel, um keine Beschädigungen an wertvollen Teilen zu verursachen. So beugen wir Blechverformungen und Hitzeverzug vor.

Das Druckstrahlen bereitet die Oberfläche ebenfalls sehr gut für eine Weiterverarbeitung vor; z.B. Pulverbeschichtung oder Lackierung.

Da das Metall nach dem Strahlen rost-, lack- und fettfrei ist, können auch Schweißarbeiten ohne große Vorbereitungen direkt durchgeführt werden.

In unserer Druckstrahlkabine können Werkstücke (auch ganze Karosserien) bis zu einer Größe von 5000 x 3000 x 3000 cm gestrahlt werden.